A | A | A

Praxisphilosophie

Die hausärztliche Tätigkeit ist geprägt von ihrem begleitenden und koordinierenden Charakter.

Das Spektrum der Tätigkeit reicht von den Vorsorgemaßnahmen in den Zeiten von nicht beeinträchtigter Gesundheit bis zu spezialisierten Maßnahmen im Krankheitsfall. Ein wichtiger Punkt ist diesbezüglich die Einbeziehung von Spezialisten und die Koordination diagnostischer und therapeutischer Leistungen.

Voraussetzung ist ein breites und fundiertes Wissens- und Leistungsspektrum, sowie regelmäßige Weiter- und Fortbildungen, um die aktuellen Kenntnisse der Medizin umsetzen zu können. 

Am Besten gelingt dies in kollegialer Zusammenarbeit mit Ärzten unterschiedlicher Kompetenz im Rahmen unserer Gemeinschaftspraxis.

Wir sind bestrebt, hochwertige internistische Leistungen, Leistungen auf dem Gebiet der Psychosomatik, der Schmerz- und Palliativmedizin, der Notfallmedizin usw. zu einer leistungsfähigen Basisversorgung unserer Patienten zusammenzuführen.

Wir sind uns sehr wohl bewusst, dass sowohl naturheilkundliche, wie auch schulmedizinische Ansätze vielfältige Möglichkeiten bieten, aber auch ihre Grenzen haben. So bemühen wir uns, Ihnen eine begleitende Versorgung auf  einer breiten Basis anbieten zu können.

Die Teilnahme an speziellen Programmen für chronisch kranke Patienten (DMP = disease management program) mit ihren Patientenschulungen beabsichtigt die Stärkung der Autonomie des Patienten und die Übernahme von Verantwortlichkeit in der eigenen gesundheitlichen Situation.

Eine qualitätvolle Hausarztmedizin hat für uns so große Bedeutung, dass wir uns als zertifizierte akademische Lehrpraxis der Universität Freiburg an der Lehre im Fach Allgemeinmedizin für Medizinstudenten in den klinischen Semestern beteiligen.


© Copyright 2010-2019 Schnerch-Kössler
Web design by Linksgiving.com